Detailinformationen zum

Medienmobil

Das Medien(Info)Mobil ist ein Gemeinschaftsprojekt der Weinheimer Jugendmedien gUG, des Stadtseniorenrates Weinheim e.V., der Stadt Weinheim und des Bildungsbüros. Es dient in erster Linie als aufsuchendes Beratungsangebot im Bereich Digitaler Medien für Senior*innen, kann aber auch als Messemobil o.ä. eingesetzt werden.

Das Fahrzeug ist eine Piaggio Ape 50 (Pritschenwagen in blau) mit eigens angefertigem Aufsatz mit folgender Ausstattung:
– 4 „Terminals“ mit drehbarem Bildschirm,
– Computer, Tastatur, Maus + Anbindung für Smartphones
– Drucker
– WLAN (Internet)
– Sitzmöglichkeiten
– Kleine Kaffeemaschine & Zubehör

Betreut wird das Medienmobil von
– Digitallotsen des Stadtseniorenrates
– Ausgebildete Medienhelfer (Schüler*innen)
– Medienpädagog*innen der Weinheimer Jugendmedien

gefördert von:

Sie haben Interesse? Melden Sie sich gerne unter 06201 / 7772590 oder per Email an anfrage@medienmobil-weinheim.de.

Ausstehende Veranstaltungen:

So, 12. September 2021 // 13-18 Uhr
in der Fußgängerzone (Verkaufsoffener Sonntag)

11.-26. September 2021 // ganztägig
an Schulen / Fußgängerzone (U18-/Erstwähler-Kampagne)

Di, 28. September 2021 // 15-17 Uhr
in Rippenweier (Kaffeenachmittag)

Fr, 01. Oktober 2021 // ganztägig
in Hemsbach (Tag der älteren Generationen)

So, 03. Oktober 2021 // 11.00 Uhr
am Kino Weinheim (Filmfestival)

Do, 07. Oktober 2021 // 15.00 Uhr
am Kino Weinheim (Filmfestival)

Di, 12. Oktober 2021 // 14.30-16.30 Uhr
beim Kaffeetreff der AWO Rhein-Neckar

Do, 14. Oktober 2021 // ganztätgig
in der Stadthalle (Pflegekonferenz) – intern

Sa, 16. Oktober 2021 // 10-16 Uhr
in der Stadthalle (Gesundheitstag)

Sie haben Fragen?

Kontakt

Kommen Sie auf uns zu, wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
Sie erreichen uns telefonisch in der Zeit zwischen 9.00 bis 18.00 Uhr (notfalls per Anrufbeantworter) oder rund um die Uhr per E-Mail.

Rufen Sie uns an:

Oder per E-Mail: