Montag, 19. Juli 2021 um 18.30 Uhr

ONLINE-Medien-Elternabend
Lindenschule Nußloch

in ihrem Alltag sind Kinder heute von einer bunten und faszinierenden Medienwelt umgeben. So beobachten sie den Papa im Internet, den großen Bruder beim Computerspielen oder schauen mit der Mama fern – vielleicht lädt die große Schwester auch schon Videos auf Youtube oder TikTok hoch… Da ist es nur verständlich, dass sie alles auch einmal ausprobieren wollen. Aber ist es gut, diesen Wünschen nachzugeben? Oder sollten Kinder schon von klein auf gezielt an Medien herangeführt werden? Die Corona-Pandemie hat hier einiges verfrüht und viele Eltern vor große Herausforderungen gestellt. Ist das noch irgendwie aufzufangen?

Diese und andere Fragen möchten wir gerne mit Ihnen diskutieren. Im Rahmen eines gemeinsamen Elternabends der 3. und 4. Klassen am Montag, 19. Juli 2021 um 18.30 Uhr möchten wir Sie deshalb ganz herzlich einladen, mit dem Medienexperten der Weinheimer Jugendmedien, Sven Holland, über Ihre Sorgen, aber auch über die Wünsche Ihrer Kinder zu sprechen. Interessierte Eltern aus der 1./2. Klasse sind ebenfalls herzlich Willkommen, wobei der Fokus insbesondere auf dem Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule liegt.

Herr Holland wird Ihnen bei dieser interessanten Online-Informationsveranstaltungen in ca. 90 Minuten ganz konkrete Tipps und Hinweise mit auf dem Weg geben, die Sie zu Hause problemlos umsetzen können. Für den ONLINE-Elternabend benötigen Sie einen Laptop, Computer oder ein Tablet. Als Videokonferenz-Tool wird die Software ZOOM verwendet. Melden Sie sich für die Veranstaltung bitte über nachfolgendes Formular (bis spätestens 30 Minuten vor der Veranstaltung) an, Sie erhalten dann mit der Anmeldebestätigung die Zugangsdaten.

Mit der Bestätigung erhalten Sie eine Anleitung, wie Sie sich in ZOOM einfinden und an dem Elternabend teilnehmen können.

Jetzt zum Elternabend anmelden:

9 + 11 =

Sollte die Anmeldung über das Kontaktformular nicht klappen, schreiben Sie uns bitte eine Email mit Ihrem Namen und dem Termin an info@jugendmedien-weinheim.de. Vielen Dank!

Das Portal zum technischen Jugendmedienschutz

Medien-kindersicher.de informiert Eltern über technische Schutzlösungen für die Geräte, Dienste und Apps ihrer Kinder.

Als Besonderheit bietet Ihnen die Plattform mit einem Assistenten die Möglichkeit, sich auf der Grundlage des Alters Ihres Kindes und den von ihm genutzten Geräten und Diensten eine maßgeschneiderte Schutzlösung zu erstellen.

Sie haben Fragen?

Kontakt

Kommen Sie auf uns zu, wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
Sie erreichen uns telefonisch in der Zeit zwischen 9.00 bis 18.00 Uhr (notfalls per Anrufbeantworter) oder rund um die Uhr per E-Mail.

Rufen Sie uns an:

Oder per E-Mail: